Einsatz-Nr: 36
02.11.2013 Feuer mittel

Einsatzzeit von 20:17 bis 21:15 Uhr

Einsatzkräfte: FF Nahe, FF Itzstedt, FF Kayhude
Einsatzort: Itzstedt, Dieksbarg
Lage: Ein ausgelöster Heimrauchmelder gab Anlass zu dem Alarm. Die Wohnung war beim Eintreffen der Kräfte verraucht und eine Person befand sich noch in der Wohnung. Eine Schiebleiter wurde in Stellung gebracht und Zeitgleich wurde die Tür geöffnet. Die Person konnte von einem Atemschutztrupp gerettet werden und wurde an die First Responder und den Rettungsdienst übergeben. Nach Belüftungsmaßnahmen konnte der Einsatz beendet werden.