Einsatz-Nr: 5
24.01.2019 Einsatzstichwort: Technische Hilfe klein.

Einsatzzeit von 07:43 bis 09:30 Uhr
Einsatzkräfte: FF Nahe
Einsatzort: Nahe, Wakendorfer Straße
Lage: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen, Bagger am Randstreifen festgefahren.
Am Einsatzort wurde eine verletzte Person bereits im RTW behandelt. Für einen weiteren Unfallbeteiligten musste ein RTW angefordert werden. Beide verletzten Personen wurden dem Krankenhaus zugeführt. Nach derzeitigem Stand fuhr der PKW auf einen Bagger auf. Durch die Wucht des Unfalles wurde der PKW im Frontbereich stark zerstört. Der Bagger wurde auf die Bankette gedrückt und geriet hier in Schieflage. 

Durch die Einsatzkräfte wurde der Bagger stabilisiert und konnte wieder auf die Fahrbahn zurückgezogen werden. Nach der Reinigung der Einsatzstelle und dem Abtransport des PKW konnte die Straße wieder  freigegeben werden.