Einsatz-Nr: 23
27.07.2018 Feuer Fläche

Einsatzzeit von 13:20 bis 14:30 Uhr
Einsatzkräfte: FF Nahe, FF-Wakendorf II
Einsatzort: Wakendorf II, Zum Kleinen Aboretum
Lage: Eine Ballenpresse hatte sich erhitzt
Aus unbekannter Ursache hatte sich die Achse der Ballenpresse erhitzt. Dieses wurde durch den Maschinenführer bemerkt, welcher den letzten Ballen aus der Presse auswerfen ließ und die Presse abkoppelte. Im Anschluss leitete er dann erste Löschversuche mit den mitgeführten Pulverlöschern ein.  Durch Kräfte der FF-Wakendorf II wurde der erhitzte Bereich gekühlt und im Anschluss mit der Wärmebildkamera überprüft. Ein weiteres Eingreifen war nicht mehr erforderlich.

Hier ist noch einmal das Umsichtige handeln des Maschinenführers hervorzuheben, welcher durch sein Handeln ein Ausbreiten des Feuers auf die Fläche verhindert hat.